Wolfgang Walter / Gartenbau und Baumpflege
in Hinterzarten und Breitnau im Schwarzwald

Zusatzqualifikation der Baumpflege und Seilklettertechnik (SKT-zertifiziert)

Wesentliche Gründe für die Notwendigkeit von Baumpflegemaßnahmen sind der unnatürliche oder räumlich begrenzte Standort und die Ansprüche des Menschen bezüglich Gesundheit, Erscheinungsbild und Sicherheit an diese Bäume.

Entsprechend der Definition kann nur von Baumpflege gesprochen werden, wenn es sich um fachgerechte Maßnahmen handelt, die den Baum in seiner Vitalität, Verkehrssicherheit und in seiner Entwicklung stärker fördern als schädigen.

Effektive Baumpflege besteht optimalerweise nicht nur in einem einzigen, intensiven Eingriff, der ohne weitere Nacharbeiten auskommen muss, sondern aus einer ständigen Pflege und Korrektur der Pflanzen durch mehrere kleine(re) Eingriffe nacheinander.

Zahlreiche Stürme suchen uns jährlich heim…
… wie können Sie jetzt in der Baumpflege vorbeugen

Frühling und Herbst sind prädestiniert für Stürme. Auch im Sommer verursachen schwere Hitzegewitter schwere Sach- und Personenschäden und lassen Äste brechen und Bäume umknicken. Gegen die Gewalten der Natur, gibt es wenige Mittel. Dennoch lassen sich – im begrenzten Maßstab – Sturmschäden an Bäumen vermeiden.

Als Baumbesitzer ist es ratsam, seine Bäume regelmäßig zu kontrollieren. Befinden sich viele tote Äste in der Krone, holen Sie einen Baumpfleger. Auch kleinere Äste sind beim Sturz aus großer Höhe lebensbedrohlich. Ein Baumpfleger weiß einzuschätzen, welche Äste zu entfernen sind und welche nicht. Wir beraten Sie gern! Hier finden Sie eine Auswahl unserer Leistungen.

Beim der Baumpflege mit Blickwinkel aus der Vogelperspektive

… Ziel der Baumpflege sind möglichst vitale, gesunde und verkehrssichere Bäume …
N.N. im Fachverband geprüfter Baumpfleger e.V.